Die vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Integrationsagenturen sind wichtige Partner und Berater für alle, die sich mit Fragen gelingender Integration befassen. Ziel und Aufgabe der Integrationsagenturen ist, die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker als bisher voranzutreiben.

Dieses Ziel lässt sich nur mit Partnern erreichen. Zielgruppen und Partner der Integrationsagenturen sind Institutionen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Leitungen von Einrichtungen und Diensten, Multiplikatoren, Migrantenorganisationen, bürgerschaftlich Engagierte mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte.

Integrationsagenturen engagieren sich in den Feldern Interkulturelle Öffnung von Diensten und Einrichtungen, Sozialraumorientierte Arbeit, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements von und für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und Antidiskriminierungsarbeit.

Aufgaben und Projekte der Integrationsagentur des SKM Rheydt e.V.:

Im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements

  • Einsatz und Koordination von Ehrenamtlichen in der Betreuung und Begleitung von Migranten und Flüchtlingen
  • Qualifizierung von ehrenamtlichen IntegrationsbegleiterInnen in Kooperation mit dem katholischen Forum Mönchengladbach
  • Workshops für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Flüchtlingshilfe in Kooperation mit dem Katholischen Forum Mönchengladbach
  • Organisation von Fortbildungen und Supervisionen für ehrenamtliche MitarbeiterInnen
  • Entwicklung neuer Angebote im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements
  • Interkulturelle Frauengruppe „HEBA“

Im Bereich der Interkulturellen Öffnung von Diensten und Angeboten

  • Mitglied im Bündnis für Familien der Stadt Mönchengladbach
  • Mitglied im Netzwerk Wiedereinstieg Mönchengladbach
  • Co-Beratung zum Thema Integration von Migranten und Flüchtlingen
  • Teilnahme am Vereinetreffen des Integrationsrats der Stadt Mönchengladbach
  • Teilnahme an der interkulturellen Woche

Im Bereich der sozialraumorientierten Arbeit

  • Vermittlung von KulturdolmetscherInnen und IntegrationsbegleiterInnen
  • Beratung und Begleitung von interkulturellen Öffnungsprozessen
  • Fortbildung zu Themen der Integration und interkulturellen Kompetenz
  • Teilnahme und Moderation von Stadtteilnetzwerken und Facharbeitskreisen

Ansprechpartner

Joanna Faltien, Dipl.-Sozialarbeiterin
Telefon: 02166/130 97 48
E-Mail: j.faltien@skm-ry.de

Maria Nickel, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 02166/130 97 43
E-Mail: m.nickel@skm-ry.de

Anna Papoulias, Kulturpädagogin (B.A.)
Telefon: 02166/130 97 15
E-Mail: a.papoulias@skm-ry.de