Gesprächskreis für Angehörige von Suchtkranken geht weiter – jetzt anmelden!

In Gesprächskreisen für Angehörige von Suchtkranken haben die Hilfesuchenden die Möglichkeit, in angstfreier und vertraulicher Atmosphäre über ihre Situation, ihre Erlebnisse und Erfahrungen zu sprechen. Erfindet ab dem 26. August jeden Donnerstag um 19:30 Uhr statt.

Anmeldung erforderlich!

Es gilt die 3G-Regel. Danach können Geimpfte, Genesene oder Getestete teilnehmen. Weiterhin gilt die AHA Regel. Abstand halten, Hygiene Regeln und Atem-Maske tragen. Zur Nachverfolgbarkeit ist die Angabe von Kontaktdaten obligatorisch.

Ansprechpartner:
Bernd Erven
Telefon: 02166/12 45 99
Mobil: 0173/5393870
E-Mail: b.erven@skm-ry.de

 

Flyer Gespärchskreis Angehörige Suchtkranker