News

  • Eindrücke vom Frühlingsfest im ChapeauKULTUR

    Ein rundum gelungenes Frühlingsfest im ChapeauKULTUR

    Das Frühlingsfest am vergangenen Samstag im ChapeauKULTUR hat viele unterschiedliche Besucher*innen angezogen. Mit seinem bunten Programm von Mitmachmusik, dem Gestalten eines ChapeauKULTUR – Banners, der Kaffee- und Kuchenbar vom Café Welcome sowie dem gemeinsamen IFTAR Fastenbrechen  am Abend mit unseren muslimischen Mitbewohner*innen wurde Vielfalt auf dem kleinen Vorplatz gelebt. Die drei wirkenden Vereine SKM Rheydt e.V., Kulturkram e.V. und VKI – MG e.V. haben dies möglich gemacht. Gelebte Diversität in den einzelnen Vereinen und der Besuch  von so vielen Interessierten hat in der Summe zu einem  runden, schönen und  friedlichen Miteinander geführt.

    Das Fest wurde auch sehr positiv in der Rheinischen Post erwähnt.
    Hier geht´s zum Artikel: https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-interkulturelles-fest-des-chapeau-kultur_aid-38734429

    Weiterführende Links:

    SKM Rheydt
    Kulturkram
    VKI MG
    ChapeauKULTUR

    Eindrücke des Frühlingsfestes im ChapeauKULTUR:

  • Frühlingsfest im Chapeau Kultur

    Buntes Frühlingsfest für Groß und Klein

    Am 11. Mai lädt das „Chapeau Kultur“ ab 15 Uhr zum Frühlingsfest in Rheydt ein.

    Mit verschiedenen Mitmachaktionen für Groß und Klein wird der Platz vor dem ‚ChapeauKULTUR‘ am Samstag, den 11. Mai, zu einem großen bunten Frühlingsfest. Kinder können ab 15.00 Uhr gemeinsam mit den Akteurinnen und Akteuren den Platz gestalten,  das ‚Café Welcome‘ lädt zu Kaffee und  Kuchen ein und bei kühlen Drinks und Musik kann beim Kleidertausch gestöbert und getauscht werden. Ab 19 Uhr lädt das ‚ChapeauKULTUR‘ dann zum gemeinsamen „Mitsingen“ ein, um ab 21.00 Uhr mit unseren muslimischen Bürger*innen das ‚Iftar‘-Fastenbrechen zu feiern.

    Das Fest wird von den drei kooperierenden Vereinen des ChapeauKULTUR, dem ‚SKM Rheydt‘ e.V., ‚Kulturkram‘ e.V. und dem ‚VKI Mönchengladbach‘ e.V. (Verband für Kulturen & Integration in Mönchengladbach) organisiert. Vielfalt ist eines der vielen Merkmale und Ziele, die sie sich setzten. Knapp ein Jahr nach der Eröffnung haben die Vereine ‚Kulturkram‘, ‚SKM‘ und ‚VKI‘ schon über 170 Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des ehemaligen ‚Chapeau Claque‘ angeboten. Unterschiedlichste Menschen werden dadurch angesprochen, lernen sich kennen und lassen neue Ideen entstehen. Die Vereine arbeiten dabei mit viel Herzblut und ehrenamtlichem Engagement. Das Frühlingsfest soll als möglicher Auftakt für ein neues nachbarschaftliches Miteinander in der Bahnhofstraße, die eine starke und teilweise auch negative Entwicklung durchgemacht hat, dienen. Das ‚ChapeauKULTUR‘ möchte so die gesellschaftliche Teilhabe, Integration sowie das Zusammenleben in Rheydt stärken.

    Wann? Sa, 11.05.2019 l Beginn 15:00 Uhr
    Was? Frühlingsfest im Chapeau Kultur
    Wo? Chapeau Kultur, Bahnhofstraße 24, 41236 Mönchengladbach

    Kontakt:
    Katharina Hieber
    Tel.: 02166/26 26 281
    k.hieber@skm-ry.de

    Den Flyer können Sie hier herunterladen

    Weiterführende Links:

    http://chapeau-kultur.de/
    https://www.facebook.com/Chapeau-Kultur
    https://www.facebook.com/skmrheydt/

  • Eindrücke des Benefizkonzertes im Chapeau Kultur mir Claim 21

    Erfolgreiches Benefizkonzert für ‚Chapeau Kultur‘ mit Band ‚Claim 21‘
    Bahnhofstraße 24, 41236 Mönchengladbach-Rheydt

    Am Samstag, den 06. April, lud die Band ‚Claim 21‘ gemeinsam mit dem SKM Rheydt e.V., Kulturkram e.V. sowie VKI MG e.V. zu einem Benefizkonzert in das ‚Chapeau Kultur‘ ein. Zu gemütlicher Atmosphäre und einem kühlen Getränk lauschten die Besuchenden Blues- und Rockklängen. Norbert Schoeller, Mitglied der Band und Geschäftsführer des ´SKM Rheydt´ kam auf die Idee eines Benefizkonzertes, um den Erhalt des soziokulturellen Zentrums zu sichern und auch seine Bandkollegen waren von der Idee begeistert. Das Resultat ist ein rundum gelungener Abend, weit über 100 Gäste fanden ihren Weg in das ‚Chapeau Kultur‘ und die Rückmeldungen der Besucher waren durchweg sehr positiv. Die Musik habe den Menschen „ein Lächeln ins Gesicht gezaubert“ oder auch „den Abend gerettet“. Dies machte sich auch in der Spendensumme bemerkbar, insgesamt fanden über 1200€ ihren Weg in die Spendentöpfe für das ‚Chapeau Kultur‘.

    Die drei Vereine (SKM, Kulturkram und VKI) freuen sich über das großartige Feedback und möchten sich an dieser Stelle recht herzlich für die Unterstützung so vieler Seiten und die hohe Spendensumme bedanken. Die Besuchenden dürfen sich noch auf viele weitere Veranstaltungen des ‚Chapeau Kultur‘ freuen.

    Weiterführende Links:
    http://claim21.de/Home
    www.chapeau-kultur.de

  • Benefizkonzert für das Chapeau Kultur mit Claim 21

    Benefizkonzert für das Chapeau Kultur mit Claim 21
    Samstag, 06.04.2019

     

     

     

     

     

     

     

     

    Im Chapeau KULTUR
    Bahnhofstraße 24, 41236 Mönchengladbach

    Alle Spenden des Abends kommen dem Chapeau KULTUR zu Gute.

    Für das Benefizkonzert konnte die bekannte Rock- und Bluesband Claim 21 aus Aachen gewonnen werden. Sie steht für „handgemachte Musik“, straighte Rock-songs und bluesige Balladen. Alle Mitglieder der Band verfügen über viel Bühnen- als auch Studioerfahrung bei diversen LP- und CD-Produktionen. Die gemeinsame Leidenschaft zum „Musik machen“ und die langjährige Freundschaft aller Musiker bilden heute das Fundament der Band. Unter den zahlreichen Auftritten in ganz Deutschland wirkte die Band unter anderem bei dem bekannten Aachen SeptemberSpecial 2018 mit. Daher freut sich das gesamte Team des Chapeau KULTURS auf einen stimmungsvollen Abend bei guter Musik und begeisterten Zuschauern!

    Weiterführende Links:
    https://www.facebook.com/events/2012381438847845/
    www.claim21.de
    Infokarte Claim21
    http://chapeau-kultur.de/

     

  • Eröffnung “Rheydter Souvenirs” Pop-up Store auf der Hauptstraße

     

     

     

     

     

     

    Seit dem 05.April hat in der Glasvitrine ‚50 Kubik‘ auf der Hauptstraße in Rheydt ein kleiner, aber feiner „Rheydter Souvenirs“ Pop-up Store geöffnet. Der originelle Store wird für einen Monat von dem Quartiersmanagement Rheydt des Skm Rheydt e.V. in Kooperation mit den Freimeistern betrieben und bietet typische Rheydter- sowie Gladbacher-Souvenirs an. Neben Miniatur-Alufaten von Jürgen Esser, Rheydt-Schlüsselanhängern, Rheydter Baumwollbeuteln sowie den fair produzierten ‚Rheydt NOW‘ T-Shirts lassen sich dort Gladbach-Erinnerungsstücke, aber auch die ‚Kulturbeutelz‘ von Violetta Zerni entdecken. Wer noch nicht die Gelegenheit ergriffen hat oder weitere Souvenirs erwerben möchte, kann den Shop gerne zu folgenden Zeiten besuchen:

    Öffnungszeiten im April:

    Mo         geschlossen
    Di           10:00-13:00 Uhr
    Mi          10:00-13:00 Uhr
    Do          15:00-18:30 Uhr
    Fr            geschlossen
    Sa           11:00-13:00 Uhr
    So           geschlossen

    Künstler*innen, die Rheydt-Souvenirs herstellen, können sich noch um eine Teilnahme in dem Store über quartiersmanagement@skm-ry.de bewerben.

    Weiterführende Links:
    https://www.provisorium.cc/
    https://www.skm-ry.de/angebote-projekte/stadtteilarbeit/stadtteilarbeit/